Lamborghini Huracan LP850-4 “Lucifero” by Wheelsandmore

Rollten just die ersten Exemplare aus den heiligen Hallen der legendären Sportwagenmanufaktur in Sant`Agata Bolognese hat man bei Wheelsandmore aus dem westlichen Baesweiler bei Aachen bereits nachgelegt und dem Huracan LP 610-4 zusätzlich eingeheizt.


 

Rein optisch fällt sofort das geänderte Räderwerk ins Auge. Hier greift Wheelsandmore auf das neue Felgenmodell F.I.W.E. zurück, welches mit einer Zentralverschlussoptik im Farbton der applizierten Outlines rennsportliche Akzente setzt. Das mehrteilige, konkave Schmiederad fertigt der Individualveredler für den Huracan an der Lenkachse in 9,5×20 für den Serienpneu in 245/30/20 und an der Führungsachse in 11,5×21 Zoll für flachere 305/25/21 Zoll Reifen an. Durch die modulare, 3-teilige Bauweise lassen sich alle Einzelteile der Schmiedefelgen nach Kundenvorgabe individualisieren. So sind die Radsterne, das Außenbett, der Zentralverschluss und sogar die Verschraubung der Felgen in Farbe und Oberfläche nahezu unendlich kombinierbar.

Für alle, die die werksmäßig angebotenen 610 PS und 560 Nm Drehmoment nicht zufriedenstellen, hat Wheelsandmore gleich 3 verschiedene Leistungs-Upgrades entwickelt. In Stufe I kombiniert der Edeltuner eine handgefertigte Edelstahlabgasanlage mit digital frei programmierbarer, funkfernbedienbarer Klappensteuerung mit angepasster Software und Carbon-Frame Luftfiltern und entlockt dem V10 Aggregat so 30 zusätzliche Pferdestärken und 40 Nm mehr Drehmoment. In der 2. Ausbaustufe implantiert der Luxusveredler dem V10 Treibwerk ein Kompressor-Kit mit verstärkter Kupplung und einer Differentialsperre, um die Leistung überhaupt auf den Straßenbelag übertragen zu können. Sollte dem solventen Kunden mit diesen 777 PS und 700 Nm noch langweilig sein, so kann mit der dritten und finalen Tuningstufe 3 auf brachiale 850 PS und 730Nm auch hier geholfen werden.

Derzeit befindet sich ein hydraulisch verstellbares Rennsportfahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung in der Entwicklung und wird zeitnah in das Wheelsandmore-Portfolio für den neuesten Wurf der italienischen Sportwagenschmiede eingebunden.

 

Zum Lamborghini Huracan Programm Presse Download