Mercedes SLS AMG by wheelsandmore

[av_masonry_gallery ids=’15514,15516,15520,15522,15524′ items=‘-1′ columns=’5′ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“ custom_class=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Kaum sind die ersten Modelle des Flügeltürmodells Typ C197 ausgeliefert, präsentiert wheelsandmore seine Performance-Upgrades für das sportliche Gran-Turismo-Coupe.571PS aus 6,2 litern Hubraum, kein Kompressor, kein Schnick und kein Schnack, Höchstgeschwindigkeit 317 km/H und atemberaubend schön. Trotzdem findet der Tuner auch bei bereits herstellerseitig ausgelobter Perfektion weiteres Potential zur Verbesserung der Performance und überzeugt weiter mit feinen optischen Modifikationen.

Die Serienleistung steigert wheelsandmore in 2 Stufen, entweder durch optimierte Steuerelektronik auf knackige 610PS (+39PS) und 685 Nm (+35Nm) oder kombiniert mit einer edlen, handgefertigten Abgasanlage, welche mit Fächerkrümmern, Sportkatalysatoren sowie durchsatzoptimierten Endschalldämpfern mit digital programmierbaren Abgasklappen, was in Zahlen zu einer Leistungssteigerung der serienmäßigen 571 Pferdestärken auf 624PS und 690Nm führt. Die Höchstgeschwindigkeit wird dabei bei 325 km/H elektronisch begrenzt.

Seit jeher ist der Veredler nicht nur dafür bekannt, durch perfekt konstruierte Schmiedefelgen 3-teiliger Bauweise, Sport- und Supersportlern einen unverwechselbaren Look zu verleihen, sondern, und das ist der große Nutzen der edlen Mehrteiler, durch Verringerung der Radlastschwankungen ein perfektes Verhältnis zwischen gefederten und ungefederten Massen herzustellen und somit die Performance des AMG-Renners zusätzlich zu verbessern. Für den SLS fertigt wheelsandmore in Handarbeit das Radmodell 6Sporz derzeit in den Größen 9,0 und 11,0×20 Zoll für die Reifengrößen 265/30/20 (VA) und 285/30/20 (HA) an. Ab März 2011 wird das Radmodell dann auch in 21 Zoll, speziell für die Hinterachse des SLS entwickelt, verfügbar sein.

Bei den im Rennsport erprobten Gewindefahrwerken aus dem wheelsandmore SLS-Portfolio hat der Kunde die Wahl zwischen extrem leichter Aluminiumausführung und der per Knopfdruck an Vorder- und Hinterachse um ca. 30mm justierbaren Luxusvariante LCS (Level-Control-System). Beide Fahrwerke sind in Druck- und Zugstufe stufenlos justierbar und somit ideal auf die jeweiligen Bedürfnisse abstimmbar.Individuelle Wünsche bezüglich Innenraum- und Karosserieoptimierung, auch mit handgefertigten Carbonelementen, erfüllt die Designschmiede und Sattlerei von wheelsandmore ebenfalls.
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“] [av_button label=’Zum Mercedes SLS AMG Programm‘ link=’page,6178′ link_target=“ size=’large‘ position=’left‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“] [/av_one_full] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“] [av_social_share title=’Eintrag teilen‘ style=“ buttons=“ share_facebook=“ share_twitter=“ share_pinterest=“ share_gplus=“ share_reddit=“ share_linkedin=“ share_tumblr=“ share_vk=“ share_mail=“][/av_social_share]

Mercedes Mc Laren SLR / SLR 722 S by wheelsandmore

[av_masonry_gallery ids=’15573,15575,15577,15579,15581′ items=‘-1′ columns=’5′ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“ custom_class=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Seit vielen Jahren bereits ist Wheelsandmore für spektakuläre und leistungsstarke Umbauten von Mercedes Modellen, insbesondere der Top-Versionen aus dem Hause AMG, bekannt.

Mit dem jetzt vorgestellten Portfolio für die Modelle SLR und SLR722 bündelt der Individualveredler jahrelang gewonnene Erfahrung aus elektronischen und mechanischen Leistungssteigerungen sowie handgefertigter Auspuffanlagen. Dank gewichtsoptimierter Schmiederadherstellung, verbunden mit perfekt abgestimmten Fahrwerkskomponenten sowie einer Hochleistungsbremsanlage wird die Performance der Supersportwagen nochmals gesteigert.

Die serienmäßige Leistung des präsentierten Umbaus wurde durch eine optimierte Steuerelektronik, einer geänderten Kompressorübersetzung, sowie einer, vollständig in Handarbeit gefertigten, Auspuffanlage mit funkfernbedienbaren Abgasklappen von 650PS/800Nm auf gewaltige 730PS und 920Nm gesteigert.

Erheblichen, zusätzlichen Einfluss auf Beschleunigung und Leistungsentfaltung haben die hauseigenen Schmiedefelgen des Typs 6Sporz aufgrund ihrer gewichtsoptimierten Eigenschaften. Die High-End Felgen füllen die Kohlefaserkarosse an der Vorderachse in 9,0×20″ und an der Hinterachse in der Größe 11,5×20 Zoll perfekt aus. Höchstem Qualitätsanspruch werden auch die gewählten Reifen der Größen 255/30/20 und 305/25/20 aus dem Hause Dunlop gerecht.

Obwohl bereits ab Werk einer Gewichtsdiät unterzogen, fanden die Techniker von wheelsandmore, beim McLaren/Mercedes 722 S, im Fahrwerksbereich zusätzliches Einsparpotential. Ein gewichtserleichtertes Rennsportfahrwerk sorgt zusätzlich durch Verstellbarkeit der Zug- und Druckstufendämpfung für verbesserte Performance.

Alle Komponenten werden nach DIN ISO in Deutschland, teilweise in Handarbeit, gefertigt und unterliegen allerhöchsten Qualitätsanforderungen. Individuelle Einzelanfertigungen, insbesondere Interieurgestaltung und veredelte Carbonkomponenten, zählen ebenfalls zum Leistungsangebot von wheelsandmore.
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“] [av_button label=’Zum Mercedes SLR Programm‘ link=’page,2015′ link_target=“ size=’large‘ position=’left‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“] [/av_one_full][av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“] [av_social_share title=’Eintrag teilen‘ style=“ buttons=“ share_facebook=“ share_twitter=“ share_pinterest=“ share_gplus=“ share_reddit=“ share_linkedin=“ share_tumblr=“ share_vk=“ share_mail=“][/av_social_share]

Mercedes SL 65AMG by wheelsandmore Perfektion neu definiert

[av_masonry_gallery ids=’15610,15612,15614,15616,15618′ items=‘-1′ columns=’5′ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“ custom_class=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Selbst dem Top-Modell aus der aktuellen SL-Roadster Familie setzt Wheelsandmore aus Baesweiler durch sein Performance Paket eine „Extrakrone“ auf.

Von Haus aus glänzt das SL65 V12 AMG-Triebwerk bereits mit brachialen 612PS und 1000Nm Drehmoment. Mittels optimierter Software, Metallkatalysatoren und klappengesteuerter Abgasanlage steigert wheelsandmore diese Urgewalt um zusätzliche 85PS und 150Nm und hebt gleichzeitig die werksseitige Geschwindigkeitsbegrenzung des Biturbo Aggregats auf.

Wie alle klappengesteuerten Abgasanlagen von Wheelsandmore, wurde auch diese Variante für den SL65AMG nach Kundenwunsch in Handarbeit angefertigt und besticht neben den fernbedienbaren Abgasklappen durch Beibehaltung der serienmäßigen Endrohroptik.

Von Kopf bis Fuß auf Performance eingestellt:

Auch bei den 3-teiligen Schmiederädern setzt sich der Anspruch nach verbesserter Fahrzeugperformance konsequent fort. Wheelsandmore bestückt den SL65 mit seinem Radmodell 6Sporz, an der Vorderachse in 10,0×20 mit 255/30/20 Dunlop Sportmaxx und an der Hinterachse in 12,0×20 Zoll mit 305/25/20 Hochleistungspneus aus dem Hause Dunlop messend.

Durch Verwendung des hauseigenen elektronischen Tieferlegungsmoduls LowMaXX, welches eine individuell einstellbare Tieferlegung des Fahrzeugs erlaubt, wird die Performance-Modifikation des Exklusivtuners abgerundet.
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“] [av_button label=’Zum Mercedes SL Programm‘ link=’page,6096′ link_target=“ size=’large‘ position=’left‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“] [/av_one_full][av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“] [av_social_share title=’Eintrag teilen‘ style=“ buttons=“ share_facebook=“ share_twitter=“ share_pinterest=“ share_gplus=“ share_reddit=“ share_linkedin=“ share_tumblr=“ share_vk=“ share_mail=“][/av_social_share]

Ferrari F430 fulminante

[av_masonry_gallery ids=’15666,15668,15670,15672,15674′ items=‘-1′ columns=’5′ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“ custom_class=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Tuning specialist Wheelsandmore, located in west germany, unleashed their latest performance package for the Ferrari F430, proving that a lot of extra horsepower could be squeezed out of the 4,3 litre V8 beast.

The engine performance kit includes re calibrated engine control units and a lightweight, handmade stainless steel exhaustsystem. As the serial system got valve flaps, wheelsandmore offers that option as well, but within a remote control to get a tremendous sound spectacle anytime the driver likes. This operation results in an increasement from serial (360kw) 490hp up to (395kw) 537hp, the highspeed is now specified around 202mph.

Wheelsandmore performance upgrades never stop with just managing more horsepower. By installing their multipiece lightweight forged rims „6 Sporz“ unsprung masses are reduced and the agility is increased additionally. The completely black coloured wheels with a fine silver racestripe are sizing 8,5×20 front (tyres 235/30/20) and 11,5×20 (tyres 325/25/20) at the rear.

The performacne package is completed by a race suitable stainless steel coilover with adjustable compression and rebound.

V.I.P. -NEWS: For the Ferrai F430 Scuderia model Wheelsandmore offers a special power package as well. A full exhaustsystem contending manifolds, sportcatalysts and a valve controlled rear muffler combined with an upgrade of the electronic control units increasing serial performance from 510hp / 470 lb-ft up to enormous 565hp / 550 lb-f
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“] [av_button label=’Visit our Ferrari Program‘ link=’manually,https://wheelsandmore.de/tuning/ferrari-wheels-exhaust/‘ link_target=“ size=’large‘ position=’left‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“] [/av_one_full] [av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“] [av_social_share title=’Share this post‘ style=“ buttons=“ share_facebook=“ share_twitter=“ share_pinterest=“ share_gplus=“ share_reddit=“ share_linkedin=“ share_tumblr=“ share_vk=“ share_mail=“][/av_social_share]

Audi r8 v10 .6

[av_masonry_gallery ids=’15720,15722,15724,15726,15728′ items=‘-1′ columns=’5′ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title excerpt‘ caption_styling=“ caption_display=’always‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“ custom_class=“] [av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av-medium-font-size=“ av-small-font-size=“ av-mini-font-size=“ custom_class=“ admin_preview_bg=“] Wheelsandmore präsentiert unter dem nüchtern erscheinenden Kürzel v10 .6 sein Performance-Package für den Audi R8 V10. Die konsequent auf verbesserte Rennperformance ausgelegte Veredelung wurde dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten.

Um dem V10-Zylinder Sauger mehr Leistung zu entlocken, bedurfte es einer speziellen, in Handarbeit angefertigten, Edelstahl-Abgasanlage, welche durch die programmierbare Klappensteuerung, verbunden mit einer Optimierung der Steuerelektronik, für gewaltige 441kW/600PS und 590Nm Drehmoment sorgt.

Verbessertes Handling und präzisere Fahrmanöver verschafft wheelsandmore dem Supersportler durch handgefertigte, 3-teilige Exklusivfelgen des Typs C-. Die aus dem Individualprogramm Varianza stammenden Leichtgewichte schmiegen sich vorne in der Größe 9,0×20″, verbunden mit Continental Sport Contact III Reifen der Dimension 235/30/20 und an der Hinterachse in 11,0×20 mit Reifen des gleichen Fabrikats in der Größe 295/25/20 perfekt an die Karosse des Boliden an. Farblich wurden die High-End Felgen an das gesamte Erscheinungsbild des Edelsportlers angepasst.

Damit mit dem rassigen Ingolstädter noch sportlichere Fahrwerte und aggressiveres Auftreten erreicht werden, installierte der Tuner ein rennerprobtes Gewindefahrwerk mit einstellbarer Zug- und Druckstufendämpfung aus dem Hause KW, welches als Clou und zur Vermeidung teurer Schäden durch Bodenkontakt, an der Vorder- und Hinterachse, hydraulisch um bis zu 40mm angehoben werden kann.
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=“ vertical_alignment=“ space=“ custom_margin=“ margin=’0px‘ padding=’0px‘ border=“ border_color=“ radius=’0px‘ background_color=“ src=“ background_position=’top left‘ background_repeat=’no-repeat‘ animation=“ mobile_display=“] [av_button label=’Zum Audi R8 Programm‘ link=’page,5317′ link_target=“ size=’large‘ position=’left‘ icon_select=’no‘ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello‘ color=’theme-color‘ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff‘ custom_class=“ admin_preview_bg=“] [/av_one_full][av_hr class=’invisible‘ height=’50‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“] [av_social_share title=’Eintrag teilen‘ style=“ buttons=“ share_facebook=“ share_twitter=“ share_pinterest=“ share_gplus=“ share_reddit=“ share_linkedin=“ share_tumblr=“ share_vk=“ share_mail=“][/av_social_share]