Mc Laren MP4-12C “Toxique Evil” by Wheelsandmore

[av_masonry_gallery ids=’14732,14734,14736,14738,14740′ items=’-1′ columns=’5′ paginate=’pagination’ size=’flex’ orientation=” gap=’large’ overlay_fx=’active’ container_links=’active’ id=” caption_elements=’title excerpt’ caption_styling=” caption_display=’always’ color=” custom_bg=” av-medium-columns=” av-small-columns=” av-mini-columns=” custom_class=”] [av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” custom_class=” admin_preview_bg=”] Der neue Wurf aus dem Hause Mc-Laren ist im normalen Stadtbild schon eine außergewöhnliche und seltene Erscheinung. Immer dann, wenn dem Betrachter beim Anblick eines solchen Supersportlers schon der Atem stockt, holt der Luxusveredler Wheelsandmore tief Luft und begibt sich ans Werk.

Dem bei Mc-Laren neu entwickelten 3,8l V8 Biturbo Motor mangelt es ab Werk nicht an ausreichend Pferdestärken, doch Wheelsandmore folgte dem exklusiven Kundenauftrag “was teuflisches rauszuholen” und steigerte die Serienleistung in Höhe von 600 PS auf satte 666 PS und 640 Nm Drehmoment. Verantwortlich für den ordentlichen Leistungszuwachs zeichnen sich eine handgefertigte Auspuffanlage mit fernbedienbaren Abgasklappen sowie die optimierte Steuerelektronik. Laut Wheelsandmore werden mittelfristig durch Upgrade der Turbos und der Ladeluftkühler auch standfeste 800 PS möglich sein, die entsprechenden Tests dauern an.

Weltexklusiv verlagert Wheelsandmore den Schwerpunkt des aufwendigen elektronischen Hydrauliksystems PCC, welches die Roll- und Wankneigung permanent steuert, um weitere 25mm gen Asphalt, was das Handling und die Lenkung des MP4-12C noch sportlicher macht.

Mindestens die gleiche Aufmerksamkeit wurde der Entwicklung passgenauer Schmiedefelgen für den MC Laren MP4-12C geschenkt. Um das perfektionierte Gesamtgewicht des Briten nicht negativ zu beeinflussen, wurden gewichtsoptimierte, 3-teilige ultralight-forged Felgen des Typs 6Sporz² in 9,0×20 und 12,0×21 konstruiert, individualisiert und, wie alle Wheelsandmore Felgen, in Handarbeit finalisiert. Für den optimalen Kontakt zur Fahrbahn sorgen Continental Sport Contact 5P Reifen, welche an der Vorderachse in der Größe 245/30/20 und an der Hinterachse in der Dimension 325/25/21 rotieren.

Abschluss der gekonnten Veredelung eines Supersportwagens stellt ein dezenter, auf die Farbelemente des Mc Laren abgestimmter Design-Trim-Line, mit dem Firmenschriftzug des rheinischen Edeltuners dar.

[/av_textblock] [av_one_half first min_height=” vertical_alignment=” space=” custom_margin=” margin=’0px’ padding=’0px’ border=” border_color=” radius=’0px’ background_color=” src=” background_position=’top left’ background_repeat=’no-repeat’ animation=” mobile_display=”] [av_button label=’Zum McLaren MP4 Programm’ link=’page,107′ link_target=” size=’large’ position=’right’ icon_select=’no’ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello’ color=’theme-color’ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff’ custom_class=” admin_preview_bg=”] [/av_one_half][av_one_half min_height=” vertical_alignment=” space=” custom_margin=” margin=’0px’ padding=’0px’ border=” border_color=” radius=’0px’ background_color=” src=” background_position=’top left’ background_repeat=’no-repeat’ animation=” mobile_display=”] [av_button label=’Presse Download’ link=’manually,/wp-content/uploads/press/McLaren.rar’ link_target=’_blank’ size=’large’ position=’left’ icon_select=’no’ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello’ color=’theme-color’ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff’ custom_class=” admin_preview_bg=”] [/av_one_half][av_hr class=’invisible’ height=’50’ shadow=’no-shadow’ position=’center’ custom_border=’av-border-thin’ custom_width=’50px’ custom_border_color=” custom_margin_top=’30px’ custom_margin_bottom=’30px’ icon_select=’yes’ custom_icon_color=” icon=’ue808′ font=’entypo-fontello’ admin_preview_bg=”] [av_social_share title=’Eintrag teilen’ style=” buttons=” share_facebook=” share_twitter=” share_pinterest=” share_gplus=” share_reddit=” share_linkedin=” share_tumblr=” share_vk=” share_mail=”][/av_social_share]

Schreibe einen Kommentar