Ferrari F430 fulminante

[av_masonry_gallery ids=’15644,15646,15648,15650,15652′ items=’-1′ columns=’5′ paginate=’pagination’ size=’flex’ orientation=” gap=’large’ overlay_fx=’active’ container_links=’active’ id=” caption_elements=’title excerpt’ caption_styling=” caption_display=’always’ color=” custom_bg=” av-medium-columns=” av-small-columns=” av-mini-columns=” custom_class=”] [av_textblock size=” font_color=” color=” av-medium-font-size=” av-small-font-size=” av-mini-font-size=” custom_class=” admin_preview_bg=”] Auch bei den reinrassigen Sportwagen aus Maranello gibt sich wheelsandmore mit den Fahrleistungen nicht zufrieden und beeindruckt mit feinen Performance-Upgrades.

Das seit 2004 produzierte Sportcoupe wurde jüngst durch den ebenfalls mit einem V8-Ottomotor angetriebenen 458 Italia abgelöst, hat aber von der Faszination und dem Mythos Ferrari längst nichts eingebüßt.

Wheelsandmore heizt dem cavallino rampante ordentlich ein und erhöht die Serienleistung von (360kW) 490 PS auf stattliche (395kW) 537 PS. Durch Optimierung der Steuerelektronik, in Verbindung mit einer handgefertigten Edelstahlabgasanlage, erreicht der rassige Italiener nun eine Höchstgeschwindigkeit in Höhe von 325 km/H. Wie in der Serie wird die gewichtserleichterte Edelstahlanlage mit Abgasklappen angeboten, jedoch sind bei der wheelsandmore Version diese per Funkfernbedienung steuerbar. Die edlen Schalldämpfer sind wahlweise als dezentere TÜV-Version, sowie auch als lautstarke Rennversion erhältlich.

Damit dem Ferrari F430 der Zusatz “fulminante” zuteil wird, setzt wheelsandmore bei der Reduktion ungefederter Massen auf seine exklusive “Radwaffe” 6Sporz. Das gewichtsoptimierte Schmiederad, vorne 8,5×20″ mit 235/30/20 Reifen und an der Hinterachse stattliche 11,5×20″ mit Pneus der Dimension 325/25/20 messend, optimiert nicht nur die Beschleunigungswerte, sondern verleiht dem Boliden auf Anhieb einen sportlicheren Look.

Abgerundet wird das dezente Projekt von einem Tüv-geprüften Edelstahl Gewindefahrwerk, welches in Druck- und Zugstufe stufenlos einstellbar ist.

V.I.P. – NEWS:Für den Ferrari F430 Scuderia hat wheelsandmore ab sofort ebenfalls ein Performance Paket im Programm. Mit optimierter Elektronik, Fächerkrümmern, Sportkatalysatoren sowie einem klappengesteuerten Endschalldämpfer wird die Leistung des Sondermodells von serienmässigen 510PS/470Nm auf stolze 565 PS bei 550Nm Drehmoment gesteigert.
[/av_textblock] [av_one_full first min_height=” vertical_alignment=” space=” custom_margin=” margin=’0px’ padding=’0px’ border=” border_color=” radius=’0px’ background_color=” src=” background_position=’top left’ background_repeat=’no-repeat’ animation=” mobile_display=”] [av_button label=’Zum Ferrari Programm’ link=’page,4854′ link_target=” size=’large’ position=’left’ icon_select=’no’ icon=’ue800′ font=’entypo-fontello’ color=’theme-color’ custom_bg=’#444444′ custom_font=’#ffffff’ custom_class=” admin_preview_bg=”] [/av_one_full][av_hr class=’invisible’ height=’50’ shadow=’no-shadow’ position=’center’ custom_border=’av-border-thin’ custom_width=’50px’ custom_border_color=” custom_margin_top=’30px’ custom_margin_bottom=’30px’ icon_select=’yes’ custom_icon_color=” icon=’ue808′ font=’entypo-fontello’ admin_preview_bg=”] [av_social_share title=’Eintrag teilen’ style=” buttons=” share_facebook=” share_twitter=” share_pinterest=” share_gplus=” share_reddit=” share_linkedin=” share_tumblr=” share_vk=” share_mail=”][/av_social_share]

Schreibe einen Kommentar